Skip to main content

Hochbeete im Vergleich

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht zu den drei besten und beliebtesten Hochbeeten verschiedener Hersteller. Finden Sie heraus welches Beet in unserem Test als Testsieger hervorgegangen ist.

Die folgende Vergleichstabelle liefert Ihnen einen schnellen Überblickt über die Top 3. Darunter finden Sie ausführliche Testberichte, die Ihnen helfen das richtige Zuhause für Ihre Pflanzen zu finden.

Top 3

123
Gabiona | Hochbeet aus Blech 184 x 90 x 60 cm | eckiges Hochbeet Bio Hochbeet aus Douglasienholz - schadstofffrei & ohne Chemie Habau Hochbeet | Frühbeet mit Überdachung
Modell Gabiona | Hochbeet aus Blech 184 x 90 x 60 cm | eckiges HochbeetBio Hochbeet aus Douglasienholz – schadstofffrei & ohne ChemieHabau Hochbeet | Frühbeet mit Überdachung
Preis

89,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

279,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

99,67 € 99,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
Bewertung
L/B/H184/90/60 cm110/110/75 cm119/57/90 cm
Volumen990 Liter~ 680 Liter147 Liter
Preis

89,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

279,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt.

99,67 € 99,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
zum Angebot zum Angebot zum Angebot

Unser Testsieger:
Das Hochbeet von Gabiona


Schon die ersten Eindrücke dieses Hochbeets waren positiv. Sowohl die Bestellung auf Amazon als auch die Lieferung gingen prompt über die Bühne und schon stand das gute Stück auch schon bei uns. Anfangs waren wir etwas überrascht über die Paketgröße, wenn man bedenkt wie groß das Hochbeet ja ist. Doch das Gewicht von rund 20 kg macht den Gedanken wieder wett.

Somit gab es den ersten Pluspunkt schon bei der Verpackung. Wir finden es super, dass das Hochbeet sehr effizient verpackt wurde. Dabei hat der Hersteller auf unnötiges und umweltbelastendes Verpackungsmaterial verzichtet. Gut mitgedacht kann man da nur sagen.

Den Aufbau des Hochbeets geht leicht von statten und ist durchwegs auch alleine machbar. Natürlich geht es mit einem/r HelferIn leichter (und macht mehr Spaß). Die Anleitung ist verständlich erklärt, so dass es auch für den Laien leicht aufzubauen ist.
Nach ungefähr 30 Minuten stand das Hochbeet auch schon.

Beim Aufbau wird man bemerken, dass das Blech mit einer Schutzfolie übersehen ist. Beim Abziehen stellt man fest, dass man diese etwas hartnäckiger abbekommt. Mit. allerdings etwas Geduld schafft man das auch.

Sie fragen sich sicher warum auf Platz 1 ein Hochbeet aus Metall ist. „Normalerweise“ wenn man an ein Hochbeet denkt, stellt man sich direkt eines aus Holz vor. Aus welchem Material das Hochbeet sein soll beziehungsweise welche Vor- und Nachteile einzelne Materialien mitbringen finden Sie hier. Doch keine Sorge, auch Beete aus Holz haben es unter die Top 3 geschafft 😉

Neben dem Material waren auch das Fassungsvermögen und der Preis ausschlaggebende Vorteile für unsere Bewertung. Denn dieses Hochbeet von Gabiona ist auch Sieger im Preis-Leistungs-Verhältnis.
Bei kaum einem anderen Hersteller bekommt man für so ein geringes Geld ein Fassungsvermögen von knapp 1000 Liter.

Nun da das Hochbeet aufgebaut war, wir stolz auf unsere Entscheidung waren das Hochbeet gekauft zu haben, schmiedeten wir die ersten Pläne für das Befüllen. Um unsere Pflanzen vor Wühlmäusen zu schützen legten wir zuerst einen engmaschigen Draht unter das Hochbeet. Nun war das Hochbeet bereit um mit Blumen, Gemüse und Pflanzen bestückt zu werden.


Fazit: Das Hochbeet von Gabiona hat das Abzeichen „Testsieger“ wahrlich verdient. Uns überzeugten einerseits der leichte Aufbau, andererseits das Fassungsvermögen und der Preis. Preis-Leistung ist bei diesem Hochbeet überragend. Mit dieser Erkenntnis sind wir positiv gestimmt und freuen uns sehr auf die nächsten Jahre mit diesem Hochbeet.


Zusammenfassung Vorteile:

  • Schnelle Lieferung durch Amazon
  • Einfacher Aufbau
  • Hochwertiges Material
  • Rostfreies Metall
  • 990 Liter Fassungsvermögen
  • Echter Hingucker für den Garten (und den Nachbarn auch 😉 )

Zusammenfassung Nachteile:

  • Schutzfolie bekommt man nur mit Geduld hinunter

 

Überzeugen Sie sich von unserem Testsieger:

 

 

Platz 2:
Bio-Hochbeet von GrünerGarten

Wie versprochen befinden sich unter den Top 3 auch Hochbeete aus Holz. Unser Platz 2 ist das Bio-Hochbeet von GrünerGarten. Dieses Hochbeet erreichte die Silbermedaille gleich aus mehreren Gründen.

Grund Nummer 1: Der Aufbau dieses Beets nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und dafür benötigen Sie nicht einmal Werkzeug, Schrauben oder sonstiges! Die Teile werden einfach durch ein Stecksystem miteinander verbunden.

Grund Nummer 2: Die Dicke der Bretter ist ein weiterer Pluspunkt. Mit einer Dicke von 28 mm halten die Bretter dem Druck der Erde im inneren gut stand.

Grund Nummer 3: Das Holz des Hochbeets stammt von der Douglasie. Dieser Nadelbaum stammt aus Nordamerika und wird schon seit mehr als einem Jahrhundert in Deutschland angebaut. Auch unbehandelt ist dieses Holz besonders widerstandsfähig, so dass dies mit Sicherheit gut geeignet ist für unsere Gärten.

Einen Abzugspunkt bei der Bewertung gibt es für das Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei unserem Testsieger gibt es mehr Volumen für weniger Geld.

Doch wem der Preis zu hoch ist, der findet auf Amazon verschiedenste Größen dieses Hochbeets. Hier kann man aus einer großen Auswahl seine Lieblingsgröße auswählen. Dazu einfach auf „Details“ klicken und Sie haben die verschiedenen Größen auf Amazon angezeigt. Falls Sie nicht fündig werden bietet der Verkäufer auch an, sich sein Hochbeet nach Wunschmaßen anfertigen zu lassen. Unter folgender Nummer holen Sie sich Ihr Wunschhochbeet: +49 6826-188664.

Grund Nummer 4: Wir finden es toll, dass der Hersteller bei seinen Produkten auf Bio setzt. Beispielsweise wurde dieses Hochbeet ohne naturbelastende Imprägnierung, Chemie oder sonstigen umweltschädlichen Einflüssen hergestellt. Dafür sagt das Team von Hochbeetkauf.com „Danke und Chapeau“.


Fazit: Das Bio-Hochbeet von GrünerGarten bietet eine tolle Möglichkeit Ihre Pflanzen im eigenen Garten zu züchten. Uns überzeugten vor allem der einfache und blitzschnelle Aufbau. Auch für die Qualität des Holzes gibt es Pluspunkte. Hochbeete, die umweltfreundlich und biologisch hergestellt sind findet man nicht all zu oft. Lediglich scheint der Preis im Vergleich zu anderen Hochbeeten erhöht. Doch wer auf Bio steht wird sich dieses Hochbeet nicht entgehen lassen.


Zusammenfassung Vorteile

  • Schnelle Lieferung durch Amazon
  • Sehr einfacher Aufbau ohne Schrauben und Werkzeug
  • Hochwertiges Holz
  • Biologisch hergestellt

Zusammenfassung Nachteile:

  • Erhöhter Preis

 

Unser Zeitplatzierter:

 

 

Platz 3:
Hochbeet Habau

Auf Platz 3 und somit auf dem Treppchen ist das Hochbeet von dem Hersteller Habau. Dieses Hochbeet unterscheidet sich von Platz 1 und 2 durch einen entscheidenden Vorteil.
Lassen Sie uns gemeinsam die Details analysieren.

Das Hochbeet von Habau hat es nicht ohne Grund auf den 3. Platz geschafft. Viel mehr hat es uns durch seine Anwendungsvielfalt überzeugt. Denn dieses Beet kann sowohl als Hoch- und Frühbeet genutzt werden. Dafür ist lediglich die von dazu passende Überdachung notwendig und schon entsteht kinderleicht aus einem Hochbeet ein Frühbeet und umgekehrt. Die Überdachung selbst besteht aus einer Holzkonstruktion mit verbauten Kunststoffplatten.

Ein weiterer Vorteil dieses Beets ist die Höhe. Während die Höhe unseres Testsiegers und Zweitplatzierten zwischen 60 und 75 cm liegt, kommen wir bei diesem Hochbeet eine Höhe von 90 cm (inklusive Überdachung sind es sogar 122 cm!). Diese Höhe ermöglicht ein angenehmes arbeiten ohne sich bücken zu müssen.

Dieses Hoch- bzw. Frühbeet hat durch die Höhe keinen Kontakt mit dem Erdboden. Normalerweise ist eine Verbindung zum Erdboden wünschenswert. Deswegen haben Platz 1 und 2 auch eine. Doch bei diesem Beet ist das ein Vorteil! Denn dieses kann durch den Nicht-Kontakt mit dem Erdboden überall aufgestellt werden. Somit ist das ein passendes Produkt für den Balkon oder die Terrasse. Speziell für LiebhaberInnen, die in der Stadt nicht auf frische Kräuter und eigenes Gemüse verzichten wollen ist dieses Hochbeet richtige Produkt für sie/ihn.

Pro-Tipp: Sie können dieses Produkt gleichzeitig als Hochbeet und Frühbeet benutzen. Wie? Indem Sie die Überdachung über ihre Pflanzen, die im normalen Garten gepflanzt sind, legen. Damit haben Sie den Vorteil der Überdachung ebenfalls ausgenutzt während im Hochbeet andere Pflanzen heranreifen.

Zum Abschluss ist zu erwähnen, dass dieses Beet dünneres Holz besitzt als Platz 2. Dies ist allerdings auch verständlich da es nicht dieselbe Menge an Erde halten muss.


Fazit: Dieses Produkt bietet einem die Möglichkeit zwischen Hoch- und Frühbeet zu wechseln beziehungsweise auch gleichzeitig zu nutzen. Ebenfalls kann nun jede Person auf der Terrasse oder dem Balkon eigene Blumen oder Lebensmittel anbauen. Egal ob man am Land oder in der Stadt wohnt. Für jeden bringt dieses Beet etwas. Überzeugen Sie sich selbst! Wir wurden es schon und dafür gibt es von uns den verdienten 3.Platz.


Zusammenfassung Vorteile:

  • Hoch- und Frühbeet in einem
  • Sehr angenehme Arbeitshöhe
  • Überall aufstell- und verwendbar
  • Benötigt keinen Kontakt zum Erdboden

Zusammenfassung Nachteile:

  • Dünneres Holz als Platz 2
  • Überdachung separat angeboten

Unser Drittplatzierter:

 


Lassen Sie uns wissen welches Hochbeet Ihr Favorit ist und warum.
Wir freuen uns über Ihre Zusendungen!


Sichern Sie sich das passende Gartenzubehör!

Sie befinden sich gerade auf: www.hochbeetkauf.com