Skip to main content

Holz, Metall oder doch Plastik?

Folgendes Material empfehlen wir…

Heutzutage gibt es Hochbeete aus den verschiedensten Materialien. Darunter vor allem Holz, Plastik und Metall. Jedes dieser Materiale hat Vor- und Nachteile.

Der größte Vorteil von Plastik ist der geringe Anschaffungspreis. Allerdings sprechen die Nachteile hier den lauteren Ton. Einerseits kann es bei einem Plastikhochbeet leichter zu Ausbeulungen kommen als es bei Holz und Metall der Fall ist. Außerdem sind Risse, Verfärbungen und Materialbrüche typisch für Plastik.

 

HOLZ

Hochbeete aus Holz sind die beliebtesten unter uns. Doch auf einiges weisen wir Sie gerne hin, wenn Sie sich ein Hochbeet aus Holz kaufen möchten.

  • Hochbeet Metall

    Holz leidet unter verschiedenen Witterungsbedingungen.

    Holz leidet unter den Witterungsbedingungen, denen es ausgesetzt ist. Nur durch ständige Pflege kann das Hochbeet Regen, Wind, Schnee und UV-Strahlung standhalten.

  • Vor allem Hitze und Regen haben es dem Holz angetan. Bei Feuchtigkeit quillt es an, bei Hitze schrumpft es zusammen. Dadurch entstehen Risse und Spalten und es kommt zu Wasser-, Moss- und Ungezieferablagerungen.
  • Bei der Anschaffung eines Hochbeets aus Holz empfehlen wir auf die Imprägnierung zu achten. Unser Platz 2 im Test hat eine spezielle biologische und umweltfreundliche Imprägnierung, die den Erdboden und die Pflanzen nicht belasten wird.

 

Warum wir beim Hochbeet Metall empfehlen..

Somit ist unser Favorit unter den Materialien das Metall. Witterungsbeständig, langhaltig, rostfrei und modern. Mit diesen Schlagwörtern kann man es auf die Punkt bringen.

Zu den Testberichten

Wind und Wetter machen dem Hochbeet Metall rechtlich wenig aus. Dadurch ist eine längere Lebenszeit gegenüber Hochbeeten aus anderen Materialien gewährleistet.

Der einzige „Nachteil“ bei solch einem Hochbeet ist, dass es in der Sonne recht warm wird (Metall eben). Wir denken uns, dass dadurch eine stärkere Bewässerung notwendig ist. Doch in wie weit und ob sich das auf unsere Pflanzen ausschlägt werden wir im Langzeittest sehen. Derweil sind uns zu diesem Thema eine Beschwerden bekannt.


Aus welchem Material besteht Ihr Hochbeet? Wie zufrieden sind Sie mit diesem Material?
Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns!


Kommentare


Hochbeet selber bauen – was spricht dafür? – Hochbeetkauf.com 21. Januar 2018 um 12:19

[…] Lesen Sie jetzt welches Material wir empfehlen: Holz, Metall oder doch Plastik? […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *